Farbe oder Tapete?

Hier sehen Sie einige unserer Arbeiten rund um die dekorative Raumgestaltung. Für die Verschönerung Ihrer Räume gibt es viele Möglichkeiten: Wisch- oder Wickeltechniken, gemalte Bordüren oder eine neue Tapete. Wir beraten Sie gern.
Weitere Galerien:
 
deko_A.jpg /
deko2.jpg /
deko5.jpg /
t2.jpg /
t1.jpg /
tk7.jpg /
tk2.jpg /
deko3.jpg /
sp1.jpg /
sp4.jpg /
tk5.jpg /
wtk1.jpg /
wtk2.jpg /
wtk4.jpg /
wtk7.jpg /
wtk8.jpg /
schlafz1.jpg /
deko6.jpg /
dr2.jpg /
dr3.jpg /
tech1.jpg /
deko_B.jpg /
tap2.jpg /
tap4.jpg /
DR-3.jpg /
DR-6.jpg /
DR-11.jpg /
DR-13.jpg /
DR-15.jpg /
DR-17.jpg /
DR-20.jpg /
DR-21.jpg /
DR-24.jpg /
DR-29.jpg /
Tech-12.jpg /
Tech-14.jpg /
 

Gerade Linien ziehen!

Am Beispiel: Weiße Linien auf rotem Hintergrund. Mit Maler Klebeband die Flächen abkleben die Weiß bleiben sollen. Klebeband fest an die Wand drücken. Mit weißer Farbe die Seite des Tesa bestreichen die später in Rot gestrichen wird. Bei unebenen Wandoberflächen streichen Sie nach 15 Minuten noch mal mit Weiß, dadurch läuft zuerst die weiße Farbe unter das Tesa. Sobald die Farbe trocken ist streichen Sie mit roter Farbe drüber. Farbe gut trocken lassen, Klebeband abziehen und sich über eine saubere Linie ohne Unterläufer freuen.